Wir lernen, was wir wollen!

Das ABC erläutert zentrale Begriffe, die immer wieder im Zusammenhang mit Demokratischen Schulen genannt werden. (Teil 19)

Martin Wilke

S wie Schulversammlung

Die Schulversammlung ist das höchste beschlussfassende Gremium einer Demokratischen Schule.

In ihr sind alle Schüler unabhängig vom Alter stimmberechtigt, ebenso Mitarbeiter. Eltern haben hingegen in der Regel kein Stimmrecht, auch wenn einige Demokratische Schulen, beispielsweise in Israel, das anders handhaben. Es sind die Schüler und Mitarbeiter, die ihren Alltag in der Schule verbringen und in erster Linie von den Entscheidungen betroffen sind. Durch die Schulversammlung verwaltet sich die Schulgemeinschaft selbst.

Die Schulversammlung entscheidet über die Schulregeln, ist dabei jedoch an übergeordnetes Recht wie staatliche Gesetze oder die Satzung des Schulträgers gebunden.

Sie kann zudem über Finanzen verfügen: In Sudbury-Schulen beschließt die Schulversammlung über den Jahreshaushalt. In der Demokratischen Schule X verfügt sie über jene Budgets, die ihr von der Mitgliederversammlung des Trägervereins zur Verwaltung übertragen wurden, und hat zudem ein eigenes monatliches Budget.

In vielen Demokratischen Schulen entscheidet die Schulversammlung auch, wer an der Schule arbeiten darf d. h. sie muss bei der Einstellung neuer Mitarbeiter zustimmen. Insbesondere in Sudbury-Schulen müssen Mitarbeiter jedes Jahr neu von der Schulgemeinschaft bestätigt werden.

Demokratische Schulen im eigentlichen Sinne entscheiden in der Schulversammlung per Mehrheit: Ein einfacher Antrag ist angenommen, wenn er mehr Ja- als Nein-Stimmen hat. Es gibt allerdings auch Schulen, die soziokratisch arbeiten. Da Soziokratie jedoch außerhalb der Demokratie steht, ist es fraglich, ob Soziokratische Schulen zu den Demokratischen Schulen im engeren Sinne gezählt werden sollten.

Artikel weiterlesen?

Kauf die aktuelle Ausgabe oder schließ ein Abo ab, um alle Ausgaben zu lesen.

Du bist bereits Abonnent oder hast das Heft gekauft und besitzt ein Benutzerkonto?