unerzogen magazin unerzogen magazin Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf FaceBook

 

Gemeinsam statt einsam

AUSGABE 1/10

Gemeinsam statt einsam

Wege in die Gemeinschaft

markerHeft ist leider vergriffen.

markerMagazin abonnieren

markerHeft als PDF-Datei herunterladen

markerHeft als PDF-Datei frei für Abonnenten

Immer im Heft

Editorial

S. 03

Gemeinschaften

Reif für die Wohngemeinschaft

Reif für die Wohngemeinschaft

VON SONJA MECHTCHERIAKOVA

S. 06

Eine gleichberechtigte Mutter-Kind-Beziehung ist alleine schwer zu pflegen. Die Autorin erzählt, was sie sich von einer Gemeinschaft erhofft.

Allheilmittel Wohnprojekt? (Teil 1)

Allheilmittel Wohnprojekt? (Teil 1)

VON SILVIA HABLE

S. 09

Die Buchautorin ("Augen zu gilt nicht!") hat verschiedene Gemeinschafts-Projekte besucht und befragt. Welche Hoffnungen, Probleme und Erwartungen an Gemeinschaft, Partnerschaftlichkeit, (geteilter) Elternschaft knüpfen die Beteiligten an ihre Projekte?

Freiheit und Gemeinschaft

Freiheit und Gemeinschaft (gratis)

VON LARA MALLIEN

S. 17

Die Autorin berichtet über die generationenübergreifende Lebens- und Arbeitsgemeinschaft in Klein Jasedow, der sie angehört.

Wohnen am Karmel

Wohnen am Karmel

VON EVA FORMAGGIO

S. 22

Das Karmelkloster in Bonn ist heute ein Mehrgenerationenprojekt, in dem 109 Bewohner leben. Die Autorin besuchte das Projekt und war neugierig, wie das Gemeinschaftleben aussieht.

Familie

Summerhill - eine Familie

Summerhill - eine Familie

VON LEONARD TURTON

S. 26

Zoe Readhead, Leiterin der Summerhill School, sagte einmal: "Summerhill kann man nur als Familie verstehen." Turton, Lehrer an Summerhill, erläutert, wie das zu verstehen ist.

Immer im Heft

Das Leben führt uns zusammen, nicht unsere Geburtsdaten

S. 29

Eine Kolumne von Andrè Stern

Lernen

Von neuen Ufern und vielen Beziehungen - immer wieder von vorn?!

Von neuen Ufern und vielen Beziehungen - immer wieder von vorn?! (gratis)

VON NICOLA KRIESEL, JAN KASISKE

S. 30

Im Zwiegespräch nehmen die Autoren den Punkt "Gemeinschaft" in Freien und Demokratischen Schulen unter die Lupe.

Familie

Tut!Euch!Zusammen! - Interview mit Tom Hodgkinson

Tut!Euch!Zusammen! - Interview mit Tom Hodgkinson

S. 33

Nicola Schmidt befragte den Autor des "Leitfadens für Faule Eltern", Blogautor sowie Experte in "Müßiggang" zu den Themen Erziehung, Gemeinschaft und Selbstregulation.

Lernen

Unschooling - Ein Grund zum Auswandern?

Unschooling - Ein Grund zum Auswandern?

VON SABINE REICHELT

S. 38

Fünf Familien verließen Deutschland, um ihren Kindern Bildungsfreiheit zu ermöglichen. Hier stellen sie sich vor und benennen ihre Gründe.

Leben ohne Schule in Kanada - Interview mit Stefanie Mohsennia

Leben ohne Schule in Kanada - Interview mit Stefanie Mohsennia

S. 42

Die Autorin von "Leben ohne Schule" war mit ihrer Familie nach Kanada gezogen - für Unschooling. Nun ist Mohsennia wieder zurück und erzählt im Interview über ihre Erfahrungen.

Entwickeln Jungen und Mädchen sich gleich oder nicht?

Entwickeln Jungen und Mädchen sich gleich oder nicht?

VON VERA F. BIRKENBIHL

S. 47

Birkenbihl untersucht in ihrer Reihe zu gehirn-gerechtem Lernen die weit verbreitete Vermutung, dass sich Jungen und Mädchen unterschiedlich entwickeln.

Familie

Think Outside the Box! (Teil 1)

Think Outside the Box! (Teil 1) (gratis)

VON JOHANNA GUNDERMANN

S. 50

A wie Anschnallen, B wie Blutabnehmen - Alltagstipps für gleichberechtigte Eltern-Kind-Beziehungen im ABC-Format.

Immer im Heft

Rezensionen

S. 54

Tom Reiss: Die Mukke-Tier-Bande
Margot Sunderland: Die neue Elternschule
Astrid Lindgren: Das entschwundene Land


Internet Review

S. 57

"Wir wollen, dass unsere Kinder Zukunft gewinnen"
Der etwas andere Bildungsserver
Die Stimmen unserer Kinder
Alice Miller


Impressum

S. 59

Heft kaufen Heft kaufen

Bestellen Sie das aktuelle Heft online.

Wir verschicken deutschlandweit versandkostenfrei.

Abonnement Abonnement

"unerzogen" kommt vier Mal im Jahr pünktlich zu Ihnen nach Hause. Bleiben Sie mit einem Jahresabo informiert.

Geschenkabo Geschenkabo

Schenken Sie vier Ausgaben "unerzogen" an liebe Freunde und zu überzeugende Verwandte.

Abbestellen fällt weg, denn das Abonnement endet automatisch nach der vierten Ausgabe.

Impressum | Kontakt

ISSN: 1865-0872

tologo verlag

tologo verlag, unerzogen magazin, Aurelienstr. 15, 04177 Leipzig, Tel: 0341 / 49 24 03 41, Fax: 0341 / 49 24 03 42,
abo@unerzogen-magazin.de, www.tologo.de

 

Anzeigen

APC-Kinderhaus - Fachkraft gesucht Wir sind so frei Ihre Werbung hier