unerzogen magazin unerzogen magazin Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf FaceBook

 

unerzogen

Die Dinge ändern sich

in Schule und Gesellschaft

zum Heft

Schule und Gesellschaft gehen Hand in Hand und spiegeln einander. Diese Verbindung ist das Thema der aktuellen Ausgabe des unerzogen Magazins. Was bedeuten diese Begriffe eigentlich? Welche gesellschaftlichen Veränderungen führen zu Änderungen im System Schule? Schulpflicht in der freiheitlich-demokratischen Gesellschaft: Geht das überhaupt? Dieses Magazin geht diesen spannenden Fragen nach und enthält auch Artikel zu Freien Schulen, zu den Tücken des erziehungsfreien Lebens im Alltag und über die Macht Erwachsener Kindern gegenüber. Zu dieser Ausgabe haben u. a. beigetragen: Jens-Eberhard Jahn, Bertrand Stern, Ariane Brena, Kay Garcia, Bernd Sensenschmidt, Natascha Makoschey, Lisa Malich und Martin Wilke.

Heft kaufen Heft kaufen

Bestellen Sie das aktuelle Heft online.

Wir verschicken deutschlandweit versandkostenfrei.

Abonnement Abonnement

"unerzogen" kommt vier Mal im Jahr pünktlich zu Ihnen nach Hause. Bleiben Sie mit einem Jahresabo informiert.

Geschenkabo Geschenkabo

Schenken Sie vier Ausgaben "unerzogen" an liebe Freunde und zu überzeugende Verwandte.

Abbestellen fällt weg, denn das Abonnement endet automatisch nach der vierten Ausgabe.

Impressum | Kontakt

ISSN: 1865-0872

tologo verlag

tologo verlag, unerzogen magazin, Aurelienstr. 15, 04177 Leipzig, Tel: 0341 / 49 24 03 41, Fax: 0341 / 49 24 03 42,
abo@unerzogen-magazin.de, www.tologo.de

 

Anzeigen

Wir sind so frei Ihre Werbung hier